Das Projekt


Über spectrum

Mit spectrum ist ein Kammerchor entstanden, der aus 24 professionell ausgebildeten Sängerinnen und Sängern besteht. Unsere Sänger kommen aus den verschiedensten Regionen Deutschlands und der Schweiz und tragen mit uns die Vision etwas Außergewöhnliches auf die Beine zu stellen.

 

Mit unserer ersten Konzertreihe arbeiten wir daran, spectrum als professionellen Kammerchor einzuführen und als feste Größe im süddeutschen Musikleben zu etablieren.



Konzertankündigung

Der Gesang der Gesänge

Unser erstes Konzertprogramm beschäftigt sich mit „Hohelied“-Vertonungen aus verschiedenen Jahrhunderten.

 

Die Dirigenten Jakob Steiner und Gerhard Polifka widmen sich dabei bedeutenden Kompositionen aus unterschiedlichen Epochen. Neben bekannten Vertonungen der Renaissance von Giovanni Pierluigi da Palestrina und Melchior Franck werden unter anderem Kompositionen von Wilhelm Keller (1920-2008), Jan Sandström (*1954) und Wolfram Buchenberg (*1962) zu hören sein. Abgerundet wird das Konzert mit einer Uraufführung des Regensburger Komponisten Josef Ramsauer.

 

Eine genauere Auflistung unseres Programms finden Sie hier.

 

 

Konzerttermine

Regensburg

Sonntag, 15. April, Schottenkirche,

 

Höchstädt
Samstag, 19. Mai, Mariä Himmelfahrt,

 

München
Sonntag, 20. Mai, St. Margaret,



Unsere Chorleiter

Gerhard Polifka

Gerhard Polifka studierte Schulmusik, Chorleitung bei Prof. Jörg Straube und Orchesterleitung bei Prof. Ari Rasilainen und Prof. Yuuko Amanuma an der Hochschule für Musik Würzburg. Wichtige Impulse erhielt er dabei ebenfalls von Frieder Bernius. Mit Beginn seines Studiums übernahm der Künstler die Leitung verschiedener Ensembles. Er gründete den Bach-Kantaten-Club Würzburg und das Ensemble NEAMus (Neues Ensemble für Alte Musik), das auf historischen Instrumenten musiziert. Mehrere Operneinstudierungen und Dirigate, sowie verschiedene Assistenzen u.a. von Prof. Martin Steidler bei der Audi Jugendchorakademie runden seine Tätigkeit ab.

Foto: Florian Rauscher



Jakob Steiner

Jakob Steiner, aufgewachsen in München, studiert derzeit an der Zürcher Hochschule der Künste im Hauptfach Chorleitung bei Prof. Markus Utz. Zuvor studierte er an der Hochschule für katholische Kirchenmusik & Musikpädagogik Regensburg Dirigieren/Chorleitung bei Prof. Kunibert Schäfer und Kirchenmusik (Schwerpunkt Gesang) bei Anja Zügner und Christian Schmidt-Timmermann. Als festes Mitglied im Neuen Kammerchor Regensburg, der Audi Jugendchorakademie und dem ensemble cantissimo wirkte er in den letzten Jahren bei zahlreichen Konzertreisen und diversen CD-Aufnahmen mit. Er ist Bassist im StimmGold Vokalensemble, das in Regensburg beheimatet ist. Jakob Steiner ist freiberuflich als Chorleiter und Musikjournalist tätig.

Foto: Johannes Rodach